Schön, dass es euch gibt!

Samstag, 19. August 2017

Die Explosion

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte, die ich nur mit Hilfe von gaaaanz vielen verschiedenen Stanzen gemacht habe. So eine Art habe ich schon vor einiger Zeit (ich glaube sogar Jahren) gemacht und musste es einfach nochmal mit meinen neuen Schätzchen versuchen.






Ich habe folgende Stanzen in exakt dieser Reihenfolge verwendet:

Die Kreise stanzt ihr euch alle zurecht und legt sie an einem Rand der Karte, entweder rechts oder links an und schneidet dann den überstehenden Rest des Kreises alle an der gleichen Stelle ab. Hier könnt ihr auch noch mit etwas 3 D Foam arbeiten, dann wirkt das ganze noch etwas plastischer. Zum Schluss habe ich nur noch ein paar Schmetterlinge und die Blätter aus dem neuen Set Grace-Build-A-Card angebracht und fertig war die Geburtstagskarte.

Wünsche Euch noch ein ganz tolles Wochenende, bis bald, ähh, bis morgen :)

Clarissa

1 Kommentar:

  1. Wow die Karte sieht wunderschön aus.
    Die Idee mit den Stanzen werde ich mal im Hinterstübchen behalten und ausprobieren.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und die lieben Worte